Bühne 1

Der Landtag des Saarlandes

„Im Landtag schlägt das Herz der Demokratie im Saarland. Gemeinsam arbeiten 51 Abgeordnete daran, dass Sie den Landtag als Ihr Parlament empfinden.“

– Stephan Toscani

 

Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Vorgänge
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-heute)
Sortierung
Sortieren
FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Virtueller Rundgang im Landtag des Saarlandes

Ab sofort können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger auf eine virtuelle Tour durch das Gebäude des saarländischen Landtages begeben. Auf dem Rundgang erhalten Sie neben dem visuellen Eindruck auch viele Informationen zu Ihrer Volksvertretung. Bitte, treten Sie ein!

Der virtuelle 360°-Rundgang mit integrierten, einzeln anzusteuernden Hinweistexten und Detailfotos bietet einen Einblick in den Gebäudekomplex in der Franz-Josef-Röderstraße und ermöglicht dem Betrachter, sich interaktiv durch das Gebäude zu bewegen und individuell umzusehen.

Um den virtuellen Rundgang in einem neuen Fenster zu öffnen klicken Sie hier. 

Der Rundgang beginnt im Foyer mit einem Begrüßungsvideo des Landtagspräsidenten Stephan Toscani. Gezeigt werden Räumlichkeiten, die besonders im Fokus der Besucher stehen. An erster Stelle seien hier der Plenarsaal und diverse Sitzungssäle, das große, wie kleine Restaurant und weitere Funktionsräume genannt. Darüber hinaus kann auch einen Blick in sonst nicht öffentlich zugängliche Räume geworfen werden, beispielsweise in die „Schatzkammer“ des Landtages und in den Raum der Landespressekonferenz (LPK).


Auch Kunstliebhaber kommen beider virtuellen Landtagstour nicht zu kurz: Denn neben einem Eindruck vom parlamentarischen Alltag, kann man bei der virtuellen Landtagstour zahlreiche Kunstwerke von zeitgenössischen Künstlern entdecken. Erklärende Texte und hochauflösende Nahaufnahmen bieten einen schönen Einblick in die Dauerausstellung des Landesparlamentes. Vielen Dank an Herrn Jürgen Jager für die Beschreibung der Kunstwerke sowie an Daniel Roschy für die Fotografien. 

Die Nutzung des 3-D-Rundganges ist selbstverständlich kostenfrei und kann zu jeder Tages- und Nachtzeit in Anspruch genommen werden – ganz ohne Öffnungszeiten!


Der saarländische Landtag ist ein offenes Haus. Gerne lassen wir uns bei der parlamentarischen Arbeit auch über die Schultern blicken. Wir würden uns daher natürlich freuen, wenn Sie durch diesen digitalen Streifzug angeregt würden, den Landtag auch persönlich zu besuchen.

 

 

 

Stage 2