Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Vorgänge
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-2022)
17 (2022-heute)
Sortierung
Sortieren
FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Sonderausstellung des Deutschen Zeitungsmuseums und Fachtagung zum Thema Desinformation

23.11.2023

Vom 25. November 2023 bis zum 7. Januar 2024 ist im Landtag des Saarlandes eine Sonderausstellung des Deutschen Zeitungsmuseums zum Thema Desinformation zu sehen. Es handelt sich um eine repräsentative Auswahl an Exponaten aus der Ausstellung „Breaking News – Making News – Faking News“, die bereits im Deutschen Zeitungsmuseum in Wadgassen zu sehen war.

Anlass dieser Sonderpräsentation ist eine Fachtagung im saarländischen Landtag:
Die Landesmedienanstalt Saarland, die Landeszentrale für politische Bildung des Saarlandes und der Landtag des Saarlandes laden Bürgerinnen und Bürger am Samstag, dem 25.11.2023, ab 14 Uhr ein, um über

„Impulsgeber digitale Medien - Herausforderungen und Chancen für unsere Demokratie in Zeiten von Desinformation,
Klimakrise und Krieg“

zu diskutieren.

Die Veranstaltung befasst sich mit den Auswirkungen der digitalen Medien auf unsere Demokratie.
Was versteht man unter Fake News? Wie können digitale Medien genutzt werden, um politische Bildung und Medienkompetenz zu fördern? Diese und viele weitere Fragen werden auf der Veranstaltung diskutiert.

Alle Infos zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.lmsaar.de/Demokratie/

Die begleitende Ausstellung des Deutschen Zeitungsmuseums beleuchtet, dass das Phänomen Fake News nicht neu ist, aber durch die Digitalisierung und die sozialen Medien eine neue Dimension angenommen hat. Zweifellos ist es heute viel einfacher, Falschmeldungen zu verbreiten als früher, als es noch kein Internet gab. Aber die Exponate zeigen, dass der Vorwurf, Medien verbreiteten Lügen, bereits jahrhundertealt ist.


Öffnungszeiten zum Besuch der Ausstellung sind:
Mo-Do 8:00 – 17:00 Uhr
Fr 8:00 – 14:00 Uhr

Stage 2