Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Vorgänge
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-2022)
17 (2022-heute)
Sortierung
Sortieren
FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Landtagspräsident Toscani und Bildungsministerin Streichert-Clivot zeichnen bestes Politikabitur 2021 aus

15.12.2021

Landtagspräsident Stephan Toscani und Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot zeichnen die Abiturientin Celina Belger mit dem Preis für das landesweit beste Politikabitur 2021 aus

Landtagspräsident Stephan Toscani hatte die drei Abiturienten Celina Belger, Franziska Bach und Jonas Seipelt für Mittwoch (15.12.2021) zu einer kleinen Feierstunde in den Landtag eingeladen, um sie gemeinsam mit Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot für ihre hervorragenden Leistungen im Fach Politik auszuzeichnen.

Den Hauptpreis für das landesweit beste Politikabitur, eine von der Künstlerin Paula Kaminski gestaltete Skulptur, erhielt Celina Belger vom Oberstufenverband der Gemeinschaftsschule in Saarlouis.

Landtagspräsident Stephan Toscani - Politikabitur 2021            BM Christine Streichert-Clivot mit Celine Belger und LP Stephan Toscani

„Die politische Bildung der jüngeren Generationen spielt eine wichtige Rolle für die Zukunft unserer demokratischen Grundordnung“, mit diesen Worten unterstrich Landtagspräsident Stephan Toscani in seiner Ansprache an die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung des Politikunterrichts.

Der Politikunterricht vermittele den Schülerinnen und Schüler die Werte unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung und trage so dazu bei, Jugendliche zu freiheitlich-denkenden Persönlichkeiten erziehen.

„Unsere Grundwerte gilt es zu leben und weiterzugeben. Unsere Demokratie gilt es zu schützen und zu verteidigen. Gerade in Zeiten gezielter Desinformationen wird immer wieder deutlich, wie wichtig die politische Bildung, aber auch politisches Engagement sind. Ich freue mich sehr, dass Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot sich gemeinsam mit mir bei diesem Projekt engagiert“, Landtagspräsident Stephan Toscani.

Celine Belger, Franziska Bach und Jonas Seipelt           LP Stephan Toscani - Politikabitur 2021

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot: „Herzliche Glückwünsche an Celine Belger, Franziska Bach und Jonas Seipelt zu ihren hervorragenden Arbeiten! Wir zeichnen das beste Politikabitur aus, um den besonderen Stellenwert der politischen Bildung in unseren Schulen und für unsere Demokratie zu betonen. Sich kritisch mit politischen Themen auseinandersetzen, Politik verstehen und fundiert bewerten zu können, sind wichtige Fähigkeiten und Grundlagen für den demokratischen Diskurs. Sie sind umso wichtiger, weil genau dieser Diskurs unter großem Druck steht, wozu zunehmend auch soziale Medien und teilweise gezielt verbreitete Fakenews beitragen. Das Thema der Abiturprüfungen, ‚Migration als Chance und Herausforderung‘, könnte damit kaum aktueller sein.“

Politikabiatur 2021

Stage 2