Bühne 1

Tag der offenen Tür
am 9. Juli

ERFAHREN SIE MEHR
Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Vorgänge
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-2022)
17 (2022-heute)
Sortierung
Sortieren
FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Der Landtag des Saarlandes und das Historische Museum Saar präsentieren die Ausstellung SEIJI KIMOTO – Macht und Ohnmacht

17.01.2023

Am 27. April 2022 verstarb der japanisch-saarländische Künstler Seiji Kimoto im Alter von 85 Jahren. Sein Lebenswerk widmete er der Erinnerungskultur gegen den Nationalsozialismus und der Völkerverständigung.

Im Fraktionsgebäude mahnt gegenüber dem Eingang zum Großen Sitzungssaal bereits ein großes Wandobjekt, geschaffen von Seiji Kimoto, gegen das Vergessen. In Kooperation mit dem Historischen Museum Saar werden nun in der Ausstellung weitere Plastiken aus Kimotos Zyklus „Macht und Ohnmacht“ präsentiert.

Gezeigt wird eine Auswahl von großformatigen Skulpturen aus dem Werkzyklus. Sie dokumentieren die Auseinandersetzung des Künstlers mit der NS-Zeit und handeln davon, was Menschen anderen Menschen antun können. Dabei gibt es aber auch Anzeichen des Widerstands und der Hoffnung auf Seiten der Schwachen und Geschundenen. Gleichzeitig stand auch die Würde des Menschen immer im Zentrum der Arbeit Kimotos.

Die Ausstellung kann vom 24. Januar – 7. März 2023 während der Öffnungszeiten des Landtages, Montag bis Donnerstag von 8:00 – 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr ohne Voranmeldung besucht werden.

Die Vernissage der Ausstellung findet am 24. Januar 2023 um 17:00 Uhr statt. 

Den Flyer als Anmeldung zur Vernissage können Sie hier downloaden
Flyer als PDF-Dokument (1.041 KB)

Stage 2