Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-heute)
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Abstimmungsergebnisse der 43. Landtagssitzung vom 03. November 2020

05.11.20

Abstimmungsergebnisse als PDF (110 KB)

Regierungserklärung des Herrn Ministerpräsidenten Tobias Hans
zu dem Thema:

„Es kommt auf jeden Einzelnen an – Entschlossen und solidarisch der gesundheitlichen Notlage entgegentreten“

1. Erste Lesung des von der CDU-Landtagsfraktion, der SPD-Landtagsfraktion, der DIE LINKE.-Landtagsfraktion und der AfD-Landtagsfraktion eingebrachten Saarländischen COVID-19-Maßnahmengesetzes
(Drucksache 16/1475)
Überweisungsvorschlag: Ausschuss für Justiz, Verfassungs- und Rechtsfragen sowie Wahlprüfung

mit Stimmenmehrheit angenommen und zur weiteren Beratung an den Ausschuss für Justiz, Verfassungs- und Rechtsfragen sowie Wahlprüfung überwiesen
[ CDU, SPD, DIE LINKE., AfD und Ensch-Engel: dafür; Hecker: dagegen]

2. Beschlussfassung über den von der DIE LINKE.-Landtagsfraktion eingebrachten Antrag betreffend Schließung von Gastronomie und Kultur-Einrichtungen rückgängig machen – Amateur-Sportvereine mit Profi-Sportvereinen gleichstellen
(Drucksache 16/1477)

mit Stimmenmehrheit abgelehnt
[DIE LINKE., AfD, Hecker und Ensch-Engel: dafür; CDU und SPD: dagegen]

3. Beschlussfassung über den von der AfD-Landtagsfraktion eingebrachten Antrag betreffend Die Schließung von Restaurants, Gaststätten, Theatern und das Ver-bot von kulturellen Veranstaltungen, die alle ein Hygienekonzept vorweisen können, wird sofort aufgehoben
(Drucksache 16/1476)

mit Stimmenmehrheit abgelehnt
[AfD und Hecker: dafür; CDU, SPD und Ensch-Engel: dagegen; DIE LINKE.: enthalten]


Stephan Toscani
Landtagspräsident

Stage 2