Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-heute)
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Stellenausschreibung

24.06.20

Stellenausschreibung des
Landtages des Saarlandes


Beim Landtag des Saarlandes ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in Vollzeit

im Referat I.4 – Innere Dienste, Haustechnik,

zu besetzen.

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle zählt:
• Pflege und Instandhaltung der Baulichkeiten und Außenanlagen,
• Pflege des Fuhrparks (Rasentraktor, Rasenmäher, Reinigungsmaschine, Gerätschaften),
• Bereitschaftsdienst (Rufbereitschaft, Winterdienst)
• Durchführung von Kleinreparaturen in verschiedenen Gewerken, z.B. Wasser-installation, Abwasseranlagen, Fenster und Türen einschließlich Beschläge und Schlösser, Leuchtmittelaustausch etc.,
• Überwachung von Reinigungs- und Handwerkertätigkeiten, ggf. Veranlassung von Nachbesserungen, Bestätigung der ordnungsgemäßen Ausführung
• Bedienung/Störungsbeseitigung und ggf. Veranlassung von Reparaturen bei technischen Einrichtungen wie Heizzentralen, Hebeanlagen, Elektroanlagen, Aufzugsanlagen, Sicherheitsbeleuchtung- und Brandmeldeanlagen,
• Auf –und Abbau bei Veranstaltungen, sowie die technische Unterstützung (Bestuhlung, Licht und Tontechnik)

Handwerkliche Fähigkeiten sind unabdingbar.

Die Stelle erfordert eine abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TV-L.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereichs des bestehenden Frauenförderplans zu beseitigen, besteht an der Bewerbung von Frauen besonderes Interesse.

Schwerbehinderte Menschen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten sind erwünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind spätestens 2 Wochen nach Veröffentlichung beim

Landtag des Saarlandes
Abteilung II – Personal, Haushalt und Organisation
Franz-Josef-Röder-Str. 7
66119 Saarabrücken

einzureichen.


Für Auskünfte jeglicher Art steht Ihnen der Leiter des Referats I.4, Innere Dienste, Herr Maik Leonhard (Tel. 0681/5002-329, E-Mail: m.leonhard@landtag-saar.de) und für verfahrensrechtliche Fragen Herr Michael Dietz (Tel.: 0681/5002-327, m.dietz@landtag-saar.de) zur Verfügung.

Die Bewerbungsunterlagen werden innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet, sofern nicht eine Herausgabe geltend gemacht wird. Auf die Übersendung von Originalen, Klarsichthüllen und Schnellheftern sollte daher verzichtet werden. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur bei gleichzeitiger Einsendung eins ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlags möglich.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu.

 

Stage 2