Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14
15
16
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SEITE DURCHSUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Parlamentarische Beobachter

02. Mai bis 10. Juni 2011

02.05.11

„Parlamentarische Beobachter“ – Ausstellungseröffnung im Landtag

Landtagspräsident Hans Ley eröffnete am Montag, dem 2. Mai 2011, die Ausstellung „Parlamentarische Beobachter“ im Landtag.

Die „Parlamentarischen Beobachter“ sind Studierende der Hochschule der Bildenden Künste Saar, die in ihren Arbeiten ihrem persönlichen Eindruck des parlamentarischen Geschehens künstlerisch Ausdruck verliehen haben. Im Wintersemester 2010/11 haben die Studierenden im Rahmen eines Seminars an den Plenarsitzungen des Landtages teilgenommen. Sie haben die Debatten als „Parlamentarische Beobachter“ von den Besucherplätzen aus verfolgt und ihre Eindrücke in Zeichnungen und Fotografien festgehalten.

Landtagspräsident Hans Ley freute sich neben zahlreichen anwesenden Abgeordneten aller Fraktionen und den Studierenden insbesondere auch den Prorektor der HBK, Herrn Prof. Dr. Matthias Winzen, sowie die betreuenden Seminarleiterinnen, Frau Professorin Gabriele Langendorf und Frau Ingeborg Knigge begrüßen zu dürfen. Herr Prof. Dr. Winzen sprach die einleitenden Worte zur Eröffnung. Frau Professorin Langendorf blickte auf die Entwicklung des Projektes zurück.

Die Ausstellung ist im Zeitraum vom 2. Mai bis 10. Juni 2011 für Besucher geöffnet.​
(Mo – Do 8 – 17 Uhr, Fr 8 – 14 Uhr)

Stage 2