Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14
15
16
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SEITE DURCHSUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

FarbRäume

07. bis 15. Oktober 2013

07.10.13

Landtagspräsident Hans Ley eröffnete die sechste Ausstellung der Reihe „Kunst im Landtag“, die sich einer besonderen Richtung der gegenstandslosen Moderne widmet,  die als Konkrete Kunst bezeichnet wird. Ihre Darstellungen bilden nichts ab, sondern entspringen den Ideen und Vorstellungen der Künstler und richten sich doch zugleich an Gefühl und Verstand.

Im Foyer des Landtages beherrscht  für die Dauer der Ausstellung eine Installation aus drei  geschlossenen Kuben den Raum. Sie machen als FarbRäume, so der Titel unserer Ausstellung, die Weiträumigkeit des Foyers in allen drei Dimensionen auf neue Art und Weise erfahrbar.

Zum Künstler:  Nikola Dimitrov  ist  bereits mit zahlreichen Werken in öffentlichen und privaten Sammlungen des Saarlandes und darüber hinaus  vertreten.  In Projekten  wie VölklingerPlätzeKunst oder Die Sieben Todsünden in der Wintringer Kapelle hat er sich mit dem öffentlichen Raum  künstlerisch auseinandergesetzt. In diesem Jahr ist Nikola Dimitrov auf der Landeskunstausstellung sowie auf Kunstmessen wie der Kunst Zürich , der Art Karlsruhe und der affordable art in Hamburg vertreten gewesen.

Stage 2