Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14
15
16
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SEITE DURCHSUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Elfte Ausgabe der Reihe „Kunst im Landtag“

26.09.16

Am Montag, den 26. September 2016, eröffnete Herr Landtagspräsident Klaus Meiser die elfte Ausgabe der Reihe „Kunst im Landtag“.

Sie widmet sich unter dem Titel „hart & weich“ gehäkelten Skulpturen der  Bildhauerin Katharina Krenkel. Ihre  sogenannten „Soft Sculptures bestehen aus Naturfäden und industriellen Materialien wie Absperrbänder, Müllsackstreifen  oder Gummischnüren.

Die Künstlerin arbeitet in Kontrasten und lässt Arbeitsprozesse sichtbar werden.  Auf der Terrasse des Landtagsgartens lagert in industriellen Stapelboxen das Rohmaterial der Ausstellung. Im Foyer des Hauptgebäudes beherbergen die  Gitterboxen Skulpturen des Glücks und des Lebens oder bändigen die Elemente Luft, Wasser und Feuer. Schwarze Netze am Aufgang zur Lobby  sowie  grafische Werke ergänzen die farbenfrohen Installationen.

Präsident Klaus Meiser konnte zur Eröffnung zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Frau Dr. Andrea Jahn, Leiterin der Stadtgalerie, führte in die Ausstellung und das Werk von Katharina Krenkel ein. 

Stage 2