Anmelden

Kinder des Pallotti-Hauses Neunkirchen im Landtag empfangen


Der Präsident des Saarländischen Landtages, Klaus Meiser, hat am 04.12.2017 20 Kinder des Pallotti-Hauses Neunkirchen, einer Einrichtung der Marienhaus-Stiftung, empfangen.

Im Rahmen der Aktion „lebendiger Advent“ versuchen die Mitarbeiter des Pallotti-Hauses in der Adventszeit Türen zu öffnen, um anderen etwas Gutes zu tun. So klopften sie nun, unter der Leitung von Pastoralreferentin Angela Spies, auch an der Tür des Landtages an.

Palotti-Haus Neunkirchen - 1.jpg

In Anwesenheit des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Tobias Hans, hieß Präsident Meiser die Kinder und Ihre Betreuer im weihnachtlich geschmückten Foyer des Landtages willkommen und erläuterte ihnen kurz Sinn und Bedeutung des Parlaments sowie der gerade laufenden Haushaltsberatungen.

Palotti-Haus Neunkirchen - 2.jpg

Anschließend durften sich alle Besucher bei Kakao und vorweihnachtlichem Gebäck stärken.

Montag, 04.12.2017