Anmelden

Buchpräsentation im Landtag:


Schlüsseljahre – Zäsuren und Kontinuitäten an der Saar
(Gabriele B. Clemens)

Buchpräsentation im Landtag.jpg

Gemeinsam mit Landtagspräsident Klaus Meiser stellte Gabriele B. Clemens im saarländischen Landtag das von ihr herausgegebene Buch „Schlüsseljahre – Zäsuren und Kontinuitäten an der Saar“ vor.

Die Kommission für Saarländische Landesgeschichte, das Historische Institut und das Zentrum für historische Europastudien der Universität des Saarlandes haben im Frühjahr 2015 die für das Saarland so wichtigen Jahre 1815, 1935 und 1955 zum Anlass genommen, eine Ringvorlesung anzubieten, um über diese „Schicksalsjahre“ der saarländischen Geschichte zu reflektieren und zu diskutieren. Die Jahre 1815, 1935 und 1955 stehen jeweils für eine neue staatliche Zugehörigkeit des Saarlandes.

Der Erfolg der Vortragsreihe veranlasste die Kommission, diese Beiträge nun zu publizieren.

So geht es unter anderem um historische Jubiläen, Juden im Saarland, die Arbeiterkultur an der Saar, hitzige Wahlkämpfe und Propaganda, Auswirkungen der politischen Wechsel auf das Justizwesen, die deutsch-französischen Beziehungen und schließlich auch um Fußball als Mittel der Identitätsfindung.

19. Juni 2017