Anmelden

Landtagspräsident Klaus Meiser eröffnet Fotografie-Ausstellung der Koren Brothers


„ S A A R W U N D E R L A N D "

„Frankreichs neuer Staatspräsident Emmanuel Macron besucht heute Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Koren Brothers und mit ihnen viele Gäste aus dem französischen Lothringen besuchen den saarländischen Landtag. Beides sind wundervolle Zeichen der besonderen deutsch-französischen Freundschaft.“ Mit diesen Worten begrüßte Landtagspräsident Klaus Meiser die zahlreichen deutschen und französischen Besucherinnen und Besucher zur Vernissage von „SAARWUNDERLAND“.

Ausstellung15051723.jpg

Die Brüder Sébastien und Philippe Koren zeigen in ihrer Ausstellung mit über 50 beeindruckenden Fotografien die Schönheiten des Saarlandes. Sehens- und Liebenswertes, Altbekanntes und neu Entdecktes wird durch ihren eigenständigen – einzigartigen – künstlerischen Ausdruck faszinierend in Szene gesetzt.
„Es ist interessant und witzig, wie unsere französischen Freunde mit ihren Kunstwerken den Blick der Saarländerinnen und Saarländer schärfen für die Schönheiten des eigenen Landes“, so Landtagspräsident Klaus Meiser abschließend in seiner Eröffnungsrede.

Ausstellung15051736.jpg

(Landtagspräsident Klaus Meiser, umrahmt von den Künstlern Sébastien und Philippe Koren und ihrem Vater)


Die Ausstellung „SAARWUNDERLAND“ der Koren Brothers kann vom 15. Mai bis zum 16. Juni 2017 im Landtag des Saarlandes bewundert werden.

15. Mai 2017