Anmelden

Bouillon , Klaus



Am Flur 27
66606 St. Wendel

Fax (dienstlich): 0681 / 501 - 22 34

Telefon (Sekretariat): 0681 / 501 - 21 00

Email: k.bouillon@innen.saarland.de

Liste: Neunkirchen

Mitgliedschaften und Funktionen in Parteien

seit 1975:Mitglied der CDU und der KPV

Mitgliedschaft in einer kommunalen Vertretungskörperschaft

1979 - 1982​:Stadtrat der Kreisstadt St. Wendel

Mitgliedschaften und Funktionen in Parlamenten

seit 2017:Mitglied des Landtages
Mitglied der parlamentarischen Versammlung der NATO

(Mitglied des Bundesrates)

Mitgliedschaften in Regierungen

12.11.2014:Minister für Inneres und Sport
17.05.2017:Minister für Inneres, Bauen und Sport

Sonstige Mitgliedschaften und Funktionen in Gremien, Vereinen und Verbänden

seit 2015:Mitglied im Aufsichtsrat der Tourismuszentrale Saarland GmbH
seit 2017:Aufsichtsratsmandat NADA
seit 2014:Vorsitzender der Rettungsstiftung Saar

Mitglied im Aufsichtsrat der Arbeitsmarkt-Initiative der Kreisstadt St.

Wendel gGmbH im ASB
bis 2014:Mitglied im Aufsichtsrat SSW Stadtwerke St. Wendel

Angaben gemäß der Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtages

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag des Saarlandes
Minister für Inneres und Sport, Saarbrücken

Funktionen in Unternehmen
Mitglied im Aufsichtsrat der Tourismus Zentrale Saarland GmbH, Saarbrücken
Mitglied im Aufsichtsrat der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland, Bonn
Mitglied im Aufsichtsrat der Arbeitsmarkt- Initiative Stadt St. Wendel gGmbH im ASB, St. Wendel

Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Vorsitzender der Rettungsstiftung Saar, Saarbrücken


Link zu Verhaltensregeln

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln​.