Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14
15
16
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SEITE DURCHSUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Ulrich Commerçon

Von der/dem Abgeordneten mittgeteilte veröffentlichungspflichtige Angaben
Ulrich Commerçon
SPD

Ulrich Commerçon

Im Distelfeld 18

66121 Saarbrücken

Fax: 0681 501 7216 / 7217

Liste: Saarbrücken

Mitgliedschaften und Funktionen in Parteien

seit 1987

​Mitglied der SPD

​1994 - 1996

​Vorsitzender des Juso- Unterbezirks Saarbrücken - Stadt

​1995 - 2002

​Mitglied des SPD Landesvorstandes

​2001 - 2017

​Stv. Vorsitzender der SPD Saarbrücken - Stadt

​seit 2017

​Vorsitzender der SPD Saarbrücken - Stadt

Mitgliedschaften in Regierungen

​seit 2012

Minister für Bildung und Kultur

Sonstige Mitgliedschaften und Funktionen in Gremien, Vereinen und Verbänden

​seit 2005

​Mitglied im Vorstand des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Rheinland - Pfalz / Saarland e. V.

​Mitglied der GEW
​Mitglied der AWO

Mitglied im ASB

Mitglied bei der Aktion 3. Welt Saar e.V.

Mitglied im TV Schafbrücke

Mitglied im SV Schafbrücke

Mitglied im Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Saarbrücken / Diriamba

seit 2012

Berufenes Mitglied der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland

seit 2016

Mitglied der Kammer der EKD für Bildung, Erziehung, Kinder und Jugend
Angaben gemäß der Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtages
Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag des Saarlandes
Texter und Konzeptioner, HDW Werbeagentur, Saarbrücken

Mitgliedschaft in einer kommunalen Vertretungskörperschaft

​2004 - 2008

​Bezirksrat Halberg, Vorsitzender der SPD - Fraktion

Mitgliedschaften und Funktionen in Parlamenten

​seit 1999

​Mitglied des Landtages 

​2000 - 2004

​Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt

​2004 - 2012

​Stv. Vorsitzender der SPD - Fraktion

Angaben gemäß der Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtages

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag des Saarlandes
Texter und Konzeptioner, HDW Werbeagentur, Saarbrücken

Funktionen in Unternehmen
Mitglied des Aufsichtsrates der Saarland-Sporttoto GmbH, Saarbrücken
Mitglied des Aufsichtsrates der Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur GmbH, Völklingen
Vorsitzender des Aufsichtsrates der Saarländischen Staatstheater GmbH, Saarbrücken

Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Stellv. Mitglied des Rundfunkrates des Saarländischen Rundfunks, Saarbrücken
Mitglied der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland, Düsseldorf
Mitglied der Kammer der Evangelischen Kirche in Deutschland für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend, Hannover
Mitglied des Beirates der Initiative Saarländische Bergbaustraße, Saarbrücken
Stell. Mitglied des Verwaltungsrates des Deutsch-Französischen Jugendwerks, Berlin

Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Kurator der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Saarbrücken
Mitglied des Beirates der Diakoniestiftung an der Saar, Neunkirchen/Saar
Mitglied im Vorstand Der Paritätische Rheinland-Pfalz/Saarland e.V., Saarbrücken
Mitglied im Beirat Aktion 3. Welt Saar e.V., Losheim am See
Mitglied im Kuratorium Stiftung Lesen, Mainz
Verbandsvorsteher beim Zweckverband „Historisches Museum Saar", Saarbrücken
Mitglied im Kuratorium der Sportstiftung Saar, Saarbrücken
Mitglied Stiftungsrat – Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit, Saarbrücken
Mitglied Stiftungsrat – Kulturstiftung der Länder, Berlin
Mitglied Gesellschafterversammlung – Kunst und Ausstellungshalle des Bundes, Bonn
Mitglied Konferenz der Kultusminister der Großregion, Esch-sur-Alzette
Mitglied Plenum – Ständige Konferenz der Kultusminister in der Bundesrepublik Deutschland (KMK), Berlin

 

 

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.


Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln​.

Link zu den Verhaltensregeln.