Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Dokumente Created with Sketch.

DOKUMENTE

Kalender Created with Sketch.

TERMINKALENDER

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-heute)
Sortierung
Sortieren
Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

Anke Rehlinger

Von der/dem Abgeordneten mitgeteilte veröffentlichungspflichtige Angaben
Anke Rehlinger
SPD

Anke Rehlinger

Franz-Josef-Röder-Str. 17

66119 Saarbrücken

Mitgliedschaften und Funktionen in Parteien

​​seit 1998

Mitglied in der SPD

​​2002 bis 2010

​​Vorsitzende des Kreisverbandes Merzig-Wadern
der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)

​​2003 bis 2007

Stv. Juso-Landesvorsitzende

2004 bis 2006

Stv. Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Merzig-Wadern

​​2005 bis 2010

​Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Wadern

​​2006 bis 2018

​Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Merzig-Wadern

​​2013 bis 2018

​Stv. Vorsitzende des SPD-Landesverbandes Saarland

seit 2017

Mitglied des Parteivorstandes der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands

​​seit 06.2017

Vizepräsidentin des Politischen Beirats des Wirtschaftsforums der SPD

​seit 2018

​Vorsitzende des SPD - Landesverbandes Saarland

Mitgliedschaften in Regierungen

​05/2012 bis 01/2014

​Ministerin für Umwelt und Verbraucherschutz

​05/2012 bis 01/2014

​Ministerin der Justiz

​seit 01/2014

Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr; Stv. Ministerpräsidentin

Sonstige Mitgliedschaften und Funktionen in Gremien, Vereinen und Verbänden

DRK-Kreisverband Merzig-Wadern (Stv. Vorsitzende)
IGBCE
Arbeiterwohlfahrt
VdK
LC Rehlingen
Mitglied in weiteren Kultur-, Sport- und caritativen Vereinen

Mitgliedschaft in einer kommunalen Vertretungskörperschaft

​2000 bis 2012

​Mitglied des Ortsrates Nunkirchen

​2004 bis 2012

​Mitglied des Stadtrates Wadern

Mitgliedschaften und Funktionen in Parlamenten

​seit 2004

​Mitglied des Landtages des Saarlandes

​2008 bis 2009

​Vorsitzende des Ausschusses für Europafragen sowie Fragen des Interregionalen Parlamentarierrates

​2009 bis 2011

Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Kultur und Medien

​2010 bis 2011

​Vorsitzende des Untersuchungsausschusses "Grube Reden"

​2011 bis 2012

​Stv. Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag des Saarlandes

Angaben gemäß der Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtages

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag des Saarlandes
Rechtsanwältin (Zulassung zurzeit ruhend), Partnerschaft in einer überörtlichen Kanzleigemeinschaft, Rechtsanwälte Kruchten & Partner, Losheim am See

Funktionen in Unternehmen
Mitglied des Aufsichtsrates des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur, Rathausstraße 75-79, 66333 Völklingen
Aufsichtsratsvorsitzende der Tourismus Zentrale Saarland GmbH, Franz-Josef-Röder-Str. 17, 66119 Saarbrücken
Aufsichtsratsvorsitzende des Instituts für ZukunftsEnergieSysteme IZES gGmbH, Altenkesseler Straße 17, Geb. A1,  66115 Saarbrücken
Mitglied des Aufsichtsrates des Universitätsklinikums des Saarlandes, 66421 Homburg
Mitglied im Beirat der VSE AG, Heinrich-Böcking-Straße 10-14, 66121 Saarbrücken

Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Tulpenfeld 4,  53113 Bonn
Mitglied im Beirat des CEUS (Collegium Europaeum Universitatis Saraviensis, Europa-Kolleg der Universität des Saarlandes) , Campus A4 Universität des Saarlandes, 66123 Saarbrücken

Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Präsidentin des saaris - saarland.innovation&standort e. V., Franz-Josef-Röder-Straße 9,  66119 Saarbrücken
Stv. Vorsitzende des politischen Beirates des Wirtschaftsforum der SPD e.V., Dorotheenstr. 35, 10117 Berlin
Mitglied des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für Informatik, Campus E 14, Saarbrücken

 

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.


Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln​.

Link zu den Verhaltensregeln.