Bühne 1

Demokratie lebt von informierten Bürgerinnen und Bürgern

ERFAHREN SIE MEHR
Suchen Created with Sketch.

SUCHEN

Suchen Created with Sketch.
Nur im Titel suchen
Suchbereich
Drucksache
Plenarprotokoll
Gesetze
Webseite
Öffentliche Anhörungen
Vorgänge
Erscheinungszeitraum
Wahlperiode
14 (2009-2012)
15 (2012-2017)
16 (2017-2022)
17 (2022-heute)
Sortierung
Sortieren
FILTER OPTIONEN ANZEIGEN
FILTER OPTIONEN VERBERGEN

David Maaß

Fraktions Bild
Von der/dem Abgeordneten mitgeteilte veröffentlichungspflichtige Angaben
David Maaß
SPD

David Maaß

Tel: 0681 5002 405

Fax: 0681 5002 383

Liste: Landesliste

Mitgliedschaften und Funktionen in Parteien

seit 2013

Mitglied in der SPD

Sonstige Mitgliedschaften und Funktionen in Gremien, Vereinen und Verbänden

Mitglied in der Gewerkschaft der Polizei (GdP)

Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt (AWO) LV Saarland

Ebenso in anderen Vereinen und Verbänden

Mitgliedschaft in einer kommunalen Vertretungskörperschaft

seit 2021

Gemeindeverbandsvorsitzender Schwalbach

seit 2021

Stellv. Ortsvereinsvorsitzender Schwalbach - Griesborn

Mitgliedschaften und Funktionen in Parlamenten

seit 2022

Mitglied des Landtages des Saarlandes

Angaben gemäß der Verhaltensregeln für die Mitglieder des Landtages

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag des Saarlandes
Polizeibeamter der Saarländischen Vollzugspolizei; zuletzt freigestellter Personalrat im Polizeihauptpersonalrat
Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstandes oder eines sonstigen leitenden oder beratenden Gremiums eines Vereins, Verbandes oder einer ähnlichen Organisation sowie einer Stiftung mit nicht ausschließlich lokaler Bedeutung
Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Saarland, e.V., Saarbrücken


Biographische Daten

Ausbildungsgang:

2004

Abitur am Stadtgarten Gymnasium Saarlouis

2004 - 2005

Zivildienst im St. Michael - Krankenhaus Völklingen

2005 - 2010

Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt "Strafrechtspflege / Kriminologie" an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und der Johannes - Gutenberg - Universität in Mainz mit dem Abschluss des Ersten Juristischen Staatsexamens als Diplom Jurist

2010 - 2013

Studium gemäß Laufbahnabschnitt des gehobenen Polizeivollzugsdienstes an der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes als Diplom - Verwaltungswirt (FH)

2013 - 2017

Landesjugendvorsitzender der GdP

Beruflicher Werdegang:

2013 - 2018

Stationen im Wach- und Streifendienst und dem Justiziariat des Landespolizeipräsidiums

seit 2018

Landesvorsitzender der GdP und Mitglied des Bundesvorstandes der GdP

2018 - 2022

Freigestellter Personalrat im Polizeihauptpersonalrat

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.


Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln​.

Link zu den Verhaltensregeln.